AG Familien- und Nachbarschaftszentren

Ausgehend von einer temporären AG im Jahr 2008 wurden für Pankow  ein Rahmenkonzept sowie Standards für Familienzentren entwickelt. 

Im Februar 2011 konstituierte sich, angeregt durch die Akteure die AG Familien- und Nachbarschaftszentren unter Geschäftsführung des Jugendamtes, welche sich im zweimonatsrhythmus trifft. Neben dem Erfahrungsaustausch werden vielfältige Themen wie Öffentlichkeitsarbeit, Best Practice,  Angebote, Koperations- und  Finanzierungsmöglichkeiten etc. besprochen.

Im Dezember 2013 wurde das Konzept zur Förderung der Familienarbeit im Bezirk Pankow durch den KJHA verabschiedet.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Schau 90295-7354